Unsere Philosophie


Pflegefachkraft mit Rollstuhlfahrer im Park
Wie wichtig uns Menschlichkeit ist, geht bereits aus unserem Firmennamen HUMANITAS hervor, der vom lateinischen humanus „menschlich“ abgeleitet ist. Aber auch gute Vorsätze müssen gelebt werden, um das gegebene Versprechen einzulösen. Unser HUMANITAS-Team, zu dem viele langjährig tätige Mitarbeiter gehören, hat dies verinnerlicht und trägt Menschlichkeit tagtäglich zu seinen Kunden.

„Beruf kommt von Berufung – als Berufung verstehen wir auch den Dienst am Menschen, den wir mit unserem mobilen Pflegedienst unermüdlich und mit Freude leisten“.
Thomas Pilgrim, Gründer von HUMANITAS

Mit der bestmöglichen Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter setzen wir hohe Qualitätsstandards in der Pflege und schaffen die Basis für verantwortungsbewusste Pflege, was unseren Kunden unmittelbar zugute kommt. Wir nehmen uns Zeit, schenken ein Lächeln, hören zu und lassen sie mit kleinen Gesten wissen, wie wichtig uns ihre seelische Balance ist. Hilfe und Unterstützung, wo sie nötig ist und Freiräume da lassen, wo selbstständiges und selbstbestimmtes Handeln des Kunden möglich ist – ohne ihn zu über- bzw. zu unterfordern.

„Es gibt viele Leute, die die großen Dinge tun können. Aber es gibt sehr wenig Leute, die die kleinen Dinge tun wollen“, so Mutter Teresa.
Hilfsbereitschaft ist nicht nur für unsere Kunden, sondern auch deren Familien und Freunde wichtig. Wir sind auch für sie da, beraten ausführlich, geben praktische Tipps und machen Mut für die Herausforderungen des Alltags.



Humanitas Logo Kids Web

Kennen Sie schon unsere

Humanitas Kids Krankenpflege?




FB-f-Logo  blue 114

Folgen Sie uns auch auf Facebook